Skip to main content

Publikationen

Presseberichte und Veröffentlichungen

Newsletter Sommer 2018

Dieser Newsletter beschäftigt sich mit den Grundbedürfnissen im Business, den Stärken und dem Rahmen, den wir dafür brauchen und der Stärken sichtbar macht. Ein weiteres, sehr wichtiges Thema, "Wie können Sie die eigene Leistungsfähigkeit und die von Mitarbeitern fördern?"

  • Core Concerns
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Die Bedeutung von Rückmeldungen in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern
  • Das Pinguin-Prinzip

mailchi.mp/219b6226d241/menschen-unternehmen-und-themen-im-blickpunkt-464605

Newsletter Winter 2018

In meinem zweiten Newsletter Nadja Henrich Online lege ich den Schwerpunkt auf die Themen Personalauswahl und Unternehmenskultur. Sie beschäftigen sich mit folgenden Themen:

  • Erfolgsfaktor Unternehmenskultur
  • Personalauswahl bei SimonsVoss Technologies GmbH
  • Hintergründe zu der Potenzialanalyse profilingvalues

mailchi.mp/fdf742850934/menschen-unternehmen-und-themen-im-blickpunkt-388625

Newsletter Herbst 2017

Mit Nadja Henrich Online stelle ich Menschen, Unternehmen und Themen in den Mittelpunkt. Darüber hinaus gebe ich Ihnen Impulse für Ihre Personalführung und die zunehmende Dynamik im beruflichen Alltag. In der ersten Ausgabe finden Sie unter anderem Beiträge zu den Themen:

  • Mitarbeiter gewinnen und binden
  • 360 Grad Feedback
  • Training "Persönliche Veränderungskompetenz stärken"

mailchi.mp/e3e1b04b771f/newsletter-herbst-289245

Wir leben in einer VUCA-Welt (Gastbeitrag)

In meinem Gastbeitrag bei id4web - internet. webdesign. hosting. erfahren Sie mehr über die heutigen Herausforderungen in einer sehr komplexen und schnelllebigen Welt.
Gastbeitrag im Newsletter von id4web mit interessanten Themen zum ersten Halbjahr 2017

Personal entscheidet den Wettbewerb

Alle Welt redet angesichts steigender Rohstoff­ und Energiepreise vom effizienten Ressourcenmanagement. Nadja Henrich, fundierte Expertin für Personalfragen, Führung und Coaching, rückt die Ressource „Personal“ in den zeitgerechten Fokus.