Bausch + Lomb

Bausch + Lomb ist ein pharmazeutischer Hersteller von Augenarzneimitteln und Medizinprodukten mit langer Historie am Standort Berlin. Bei uns arbeiten um die 750 Mitarbeiter in den Bereichen Herstellung und Technik, Forschung und Entwicklung und Qualität, Einkauf, Finanzen und Personal sowie Marketing und Vertrieb. Seit März 2017 arbeiten wir mit Nadja Henrich zusammen. Zunächst konzentrierte sich dies auf die Leistungen Personalentwicklung und Coaching. Zwischenzeitlich arbeiten wir auch ganzheitlich in der Weiterentwicklung des gesamten Standorts zusammen.

Nadja Henrich hat mich über zwei Hierarchieebenen begleitet und mit wertvollen Impulsen auf meine neuen Positionen vorbereitet. Im Rahmen ihres Coachings hat sie mich beim Einsatz von Führungswerkzeugen, der Selbstreflexion und persönlichen Weiterentwicklung sowie im Umgang mit herausfordernden Situationen und Emotionen unterstützt. Herausfordernd war zum Beispiel die Übernahme des Standortes - eine stürmische Zeit mit vielen Herausforderungen, u.a. der Mitarbeiterunzufriedenheit. Nadja Henrich hat mich beim Ausrollen unserer neuen Zukunftsvision „Berlin100“ für den Standort begleitet. Zentrales Element bildete hier die Mitarbeiter- und Führungskräftezufriedenheit. Dieser Prozess beinhaltete Mitarbeiter- und Führungskräfteworkshops, um die tatsächlichen Themen zu identifizieren und an den richtigen Stellschrauben zudrehen. Der weitere Prozess sieht die gemeinsame Gestaltung von Leitbild und Unternehmenskultur vor.

Coachings, Workshops und Beratungen werden seitens Nadja Henrich professionell vorbereitet und umgesetzt. Unsere langfristige Zusammenarbeit ist von einem angenehmen und zielorientierten Miteinander geprägt. Ihr Vorgehen ist systematisch, vorausschauend und somit für uns als Kunden effizient. In ihrer Haltung erleben wir sie wertschätzend, lösungsfokussiert und stärkenorientiert. Unsere Zusammenarbeit beschränkt sich nicht nur auf Coaching-Termine oder Workshops, Nadja Henrich gibt rund um die Uhr Impulse und Rückmeldungen zu Punkten, die sie wahrnimmt und von denen sie sich Verbesserungen und eine Weiterentwicklung verspricht. Ich freue mich auf die nächsten gemeinsamen Schritte und Entwicklungen.

Dr. Johannes Schulze Wischeler, Plant Director, Bausch + Lomb GmbH

SimonsVoss Technologies GmbH

"Als technologie- und vertriebsfokussiertes Unternehmen bewegt sich SimonsVoss in einem dynamischen Umfeld der Schließ- und Zutrittskontroll-Technologie. Die Geschwindigkeit der Marktveränderungen führen dazu, dass unsere Personalentscheidungen noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Seit Anfang 2014 haben wir zusammen mit Nadja Henrich unter Einbindung der Potenzialanalyse profilingvalues über 40 Positionen besetzt. Ziel ist es, unsere Personalentscheidungen auf eine möglichst sichere Stufe zu stellen – sie sollen über die fachliche und klassische HR-Betrachtung hinausgehen. Auf Basis der von Frau Henrich verfassten Analysen lernen wir die Kandidaten aus einem wichtigen zusätzlichen Blickwinkel in ihren Persönlichkeitseigenschaften und ihrem Rollenverständnis kennen. Decken sich die Ergebnisse von Frau Henrich und profilingvalues mit den unsrigen werden wir bestätigt. Gibt es dagegen Abweichungen und Unstimmigkeiten werden diese Themen bei den Kandidaten nochmals intensiv hinterfragt. Dieses Vorgehen bietet uns einen extrem wichtigen Filter und Schutz vor falschen Personalentscheidungen.

Nadja Henrich ist mit ihrer Arbeit und Art zu einem anerkannten Sparringspartner von HR und den Abteilungsleitern der Fachbereiche, insbesondere dem Vertrieb, geworden. Wir schätzen ihre Kompetenz, ihre Antennen im Kontakt mit den Menschen sowie ihre Freude am Tun, egal wie eilig unser Auftrag ist. Nadja Henrich und profilingvalues können wir nur empfehlen."
Bernhard Sommer, CEO SimonsVoss Technologies GmbH

ZETKA AG & Co. KG

"ZETKA hatte eine Stelle für eine Führungsposition in der mittleren Ebene zu besetzen. Ziel war es, neben der fachlichen Qualifikation einen Mitarbeiter zu finden, der menschlich gut zu den bestehenden Teammitgliedern passt und dem Unternehmen langfristig zur Verfügung steht.

Nach einem klassischen Auswahlverfahren wurden erste Gespräche mit Kandidaten geführt; naturgemäß konnte nur die fachliche Qualifikation geprüft und ein erster Eindruck vom Menschen hinter dem Bewerber gewonnen werden.

Tiefere Einblicke in die Softskills der Bewerber sollten dann erstmals mittels profilingvalues erfolgen; mit Frau Henrich haben wir eine erfahrene Beraterin gewinnen können, die uns vor Ort betreuen und beraten konnte. Feldversuche wurden vorab am eigenen „Körper“ unternommen; Teammitglieder des Auswahlverfahrens aus der ZETKA-Personalabteilung unterzogen sich im Selbstversuch der Potenzialanalyse profilingvalues und bestätigten ausnahmslos die Richtigkeit der Ergebnisse der Analysen von Frau Henrich. Beeindruckend war für alle, dass trotz des relativ kurzen Verfahrens – die Analysen dauern in der Regel lediglich 20-30 Minuten – ein tiefer und zutreffender Einblick in die Persönlichkeit des Probanden möglich war.

Schließlich wurde profilingvalues auch bei den verbleibenden Kandidaten der letzten Auswahlrunde angewandt – nach deren ausdrücklicher Einwilligung. Die Ergebnisse von profilingvalues haben es uns dann abschließend vereinfacht, das Anforderungsprofil – insbesondere im Persönlichkeitsbereich – mit den Kandidaten zu vergleichen und eine Entscheidung zu treffen.

Wir bedanken uns bei Frau Henrich für die Unterstützung und werden im nächsten Fall wieder auf Ihre Dienste und Ihre Erfahrung zurückgreifen."
N. Zöllner, ZETKA AG & Co. KG

Lindner Sprühsysteme GmbH

"Auf der Suche nach einer soliden, prägnanten und aussagefähigen Methode um Sicherheit bei der Besetzung von Positionen ab der unteren Führungsebene und der Mitarbeiterentwicklung wurde mir Frau Henrich von einem gemeinsamen Geschäftspartner empfohlen.

Sehr schnell entwickelte sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, die durch das kompetente und umsichtige Verhalten von Frau Henrich gefördert wird. Grundlage der von mir gewählten Beratung ist die Potenzialanalyse profilingvalues. Frau Henrich schafft es in klaren und differenzierten Worten die Ergebnisse zu transportieren und mir eine wertvolle Hilfestellung bei der Entwicklung von Coachingmodellen oder bei der Neueinstellung zu sein. Auch die getesteten Personen sind von Ihrer ruhigen, natürlichen Art begeistert und empfinden die Gespräche mit ihr sehr realitätsbezogen und hilfreich.

Selbstverständlich freue ich mich auf eine weitere Zusammenarbeit mit Frau Henrich."
A. Böck, Personalleiter der Lindner Sprühsysteme GmbH und LiKu GmbH & Co. KG