Nadja Henrich – NH Beratung und Coaching

Richtige Personalentscheidungen treffen

Zeitgewinn statt Zeitverlust

Wie in allen Bereichen des Arbeitsalltags, so offenbart sich auch im Auswahlprozess die übliche Knappheit: als Verantwortlicher mangelt es Ihnen des Öfteren an Zeit, um Bewerber*innen intensiv kennen zu lernen.

Wenn es dann noch zu personellen Engpässen kommt und Auswahlbeteiligte wenig Erfahrung mitbringen, wird eine objektiv gute und erfolgreiche Stellenbesetzung für Sie zur Herausforderung.
Zeitmangel ist meiner Erfahrung nach einer der Hauptgründe für hohe

Folgekosten im Zuge von Auswahlprozessen, weshalb sich die Inanspruchnahme von externer Unterstützung gleich mehrfach für Sie auszahlt.

Mit meiner Unterstützung verschaffe ich Ihnen nicht nur einen Zeitgewinn. Ich helfe Ihnen dabei, den Auswahlprozess so zu gestalten, dass sie von den Kandidaten ein umfassendes Bild bekommen. Damit werden Ihre Stellenbesetzungen erfolgreicher sowie zeit- und kosteneffizienter.

WELCHE VORTEILE SIE ERWARTEN KÖNNEN:

R

Effizientere Stellenbesetzung

Meine professionelle, externe Unterstützung macht Ihren Auswahlprozess schneller, steuerbarer und insgesamt erfolgreicher.

R

Zeit- und Kostenersparnisse

Meine Unterstützung von außen reduziert zeitliche und personelle Begleitkosten, die Ihnen im Zuge der Stellenbesetzung entstehen.

R

Mehr Klarheit

Dadurch, dass Sie strukturierten Input von außen erhalten, werden Sie im Auswahlprozess entscheidungsfähiger.

R

Weniger Stress

Mein Beratungsinput verschafft Ihnen Freiräume, die Sie anderweitig gewinnbringend nutzen können.

SO UNTERSTÜTZE ICH SIE:

Zunächst arbeite ich mich intensiv ein und erstelle Ihnen ein realistisches und detailliert ausgearbeitetes Anforderungsprofil für die Kandidat*innen. Im Anschluss folgt die Konzeption der einzelnen Schritte des Auswahlprozesses, den ich auf Wunsch selbstverständlich begleite.

Von denjenigen Bewerber*innen, die in die engere Auswahl kommen, zeichne ich mittels Potenzialanalyse ein fundiertes und objektives Persönlichkeitsprofil und führe wertschätzende Feedbackgespräche mit ihnen. Im Anschluss erhalten Sie von mir einen Report inklusive ausführlicher Einzelauswertung.

Am Ende des Prozesses folgt die Ergebnisbesprechung mit Ihnen als Auftraggeber, die klare Handlungsempfehlungen beinhaltet, welche Ihnen Sicherheit geben und die weitere Auswahl deutlich erleichtern.

DER ERSTE SCHRITT:

In einem kostenlosen und unverbindlichen Impulsgespräch zeige ich Ihnen in rund 30 Minuten auf, welche Faktoren Sie bei Personalentscheidungen berücksichtigen sollten.

Konkret erläutere ich Ihnen Ablauf, Vorteile und Möglichkeiten einer begleitenden Unterstützung durch mich als Expertin und der Einbindung einer Potenzialanalyse, gebe Ihnen Informationen zu Zeitschiene und Kosten und erläutere meine Erfahrungen anhand eines konkreten Praxisfalls.

Hierzu müssen Sie einfach dem Link weiter unten folgen und ein paar Fragen beantworten. Ich melde mich dann gerne sehr zeitnah bei Ihnen. Im Anschluss können Sie in Ruhe entscheiden, ob und in welchem Umfang Sie meine Unterstützung in Anspruch nehmen möchten.

Häufig gestellte fragen:

Sind die Ergebnisse verlässlich?

Ja, absolut. Das zeigt meine Erfahrung aus über 1.000 Profilen, die ich mit profilingvalues ausgewertet habe.

Die Testergebnisse sind objektiv und valide. Sollte es tatsächlich bei der Validität zu Ungenauigkeiten kommen, besteht die Möglichkeit einer erneuten Durchführung ohne Mehrkosten für Sie.

Wie lange dauert die Bearbeitung der Potenzialanalyse für den Bewerber?

Erfahrungsgemäß ist das Diagnoseverfahren bereits nach 20 bis 30 Minuten abgeschlossen.

Wie lange dauert der Prozess?

Wenn alle an einem Strang ziehen, ist die Potenzialanalyse mitsamt Ergebnisauswertung innerhalb von zwei bis vier Arbeitstagen abgeschlossen.

Spielen Bewerber*innen überhaupt mit?

Ja. Viele der Testteilnehmer sind im Nachgang regelrecht begeistert, da die Ergebnisse nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für sie selbst von großem Mehrwert sind.

Entscheidend ist, wie ihnen das Thema unternehmensseitig kommuniziert wird.

Was kostet mich das?

Das ist pauschal nicht zu beantworten. Jedoch stehen die Kosten in keinem Verhältnis zu denen, die eine Fehlentscheidung mit sich bringen würde.

Wofür helfen mir die Ergebnisse der Potenzialanalyse noch?

Die Testergebnisse bieten eine wertvolle Grundlage für das Onboarding, die weitere Personalentwicklung sowie die Führungsarbeit.

Zudem wirkt sich der Einsatz der Potenzialanalyse positiv auf die Arbeitgeberattraktivität aus, wie die Rückmeldungen von Teilnehmer*innen zeigen.

Müssen wir uns hierfür persönlich treffen?

Ein Treffen ist auf Wunsch gerne möglich, aber nicht zwingend notwendig.

Fast alle Feedbackgespräche und Ergebnisbesprechungen sowie manche Auswahlgespräche können zeit- und ressourcenschonend per Videocall stattfinden.

Sie kennen unser Unternehmen mit seinen Besonderheiten und Anforderungen nicht. Wie können sie uns hierbei Zeit sparen?

Zu Beginn brauche ich Ihre Unterstützung, Ihre Organisation und die offenen Stellen gut zu verstehen. Das kostet natürlich Zeit. Danach kann ich Sie im gesamten Auswahlprozess – entsprechend Ihrer Wünsche – tatkräftig entlasten. Auch in der Form, dass ich Ihnen zu Kandidat*innen ein sehr präzises Persönlichkeitsprofil abbilden kann, das Sie über ein Bewerbungsgespräch nicht gewinnen können.

Welchen Umfang beinhaltet Ihre Unterstützung?

Das entscheiden Sie. Ich kann den gesamten Auswahlprozess begleiten oder Sie punktuell unterstützen, wie z. B. beim Führen der Bewerbungsgespräche oder beim Einbinden der Potenzialanalyse profilingvalues. Ziel ist es immer, dass Sie die Entlastung bekommen, die Sie sich wünschen.