Skip to main content

Coaching und Training

Angesichts der zunehmenden Dynamik im beruflichen Alltag sind immer mehr Menschen gefragt, Veränderungsprozesse gut zu bewältigen und darüber hinaus lösungsorientiert und aktiv zu handeln.

Integrationscoaching

Führungskräfte, die neu in ein Unternehmen kommen oder bei ihrem Arbeitgeber eine weiterführende Funktion übernehmen, sind gefordert, sich möglichst zeitnah und flexibel in die neue Aufgabe hineinzufinden. Arbeitgeber erwarten volle Leistung sowie sichtbare Erfolge in den ersten 2-3 Monaten. Viele Führungskräfte konzentrieren sich weiterhin zu sehr auf das Fachliche und vernachlässigen den Aufbau eines tragfähigen Beziehungsnetzwerkes. Die Themen sind vielfältig, an denen Stelleninhaber heute scheitern.

Ich habe mich darauf spezialisiert, diesen Rollenwechsel professionell und systematisch zu begleiten, um das Risiko des Scheiterns deutlich zu verringern.

Anlässe

  • Führungskräfte, die von extern kommen.
  • Mitarbeiter, die in andere Bereiche oder Teams versetzt werden.
  • Mitarbeiter, die erstmalig eine Führungsfunktion übernehmen.
  • Führungskräfte, die innerhalb ihres Unternehmens in eine neue Führungsrolle wechseln.

Ihr Nutzen

Die Führungskraft wird durch den Coach unterstützt,

  • Rollenerwartungen von Anfang zu kennen und zu reflektieren.
  • schneller und umfassender zu erkennen wie die neue Organisation „tickt“ und worauf es ankommt.
  • professionell Arbeitsbeziehungen zu gestalten, um eine adäquate Anschlussfähigkeit das neue System zu entwickeln.
  • Sichtweisen, Entscheidungen, Entwicklungen und Konflikten zu reflektieren.
  • die nötige Distanz zu wahren, um bewusster zu agieren und reagieren und handlungsfähig zu bleiben.
  • neue Handlungsoptionen zu entfalten.

Business Coaching

Mit dem dynamischen Wandel steigen die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte kontinuierlich an. Daher ist es wichtig, den beruflichen Werdegang gezielt und bewusst zu steuern sowie die eigenen Kompetenzen weiter zu entwickeln. Dies erfordert Reflexion!

Hier setzt mein Coaching an. Es soll Sie in Veränderungen und der persönlichen Weiterentwicklung kompetent unterstützen. Coaching soll Ihnen helfen, eigene Lösungen zu entwickeln. Als Coach fördere ich diesen Entwicklungsprozess und das Erkennen von Problemursachen.

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte, die sich in einem dynamischen beruflichen Umfeld bewegen und die die damit verbundenen Veränderungen und persönlichen Herausforderungen erfolgreich meistern wollen.

Mögliche Themen für ein Business Coaching

  • Wie kann ich angemessen auf die Bedürfnisse meiner Mitarbeiter eingehen und dabei die Ziele der Organisation weiter erreichen?
  • Welche Aufgaben sollte ich zunehmend delegieren? Und wie kann ich meine Mitarbeiter dabei zu mehr Verantwortung motivieren?
  • Wie kann ich Kritik klar und wertschätzend aussprechen und mit Kritikgesprächen einen guten Umgang finden?
  • Wie kann ich als Führungskraft klar, empathisch und authentisch führen?   
  • Wie kann ich als Führungskraft „nach oben und unten“ überzeugend kommunizieren und auftreten?
  • Wie kann ich zwischenmenschliche Beziehungen besser und erfolgreicher gestalten?
  • Wie kann ich mit neuen oder schwierigen Situationen besser und gelassener umgehen?
  • Wie kann ich Spannungsfelder und Konflikte lösen?
  • Wie finde ich besser Balance zwischen Beruf und Privat?

Bewerbungscoaching

Bewerbung heißt Werbung in eigener Sache. Einige sind verunsichert, wie gehen sie ihr Vorhaben an, was macht eine überzeugende Bewerbung aus, wie trete ich ausdrucksstark auf, ohne an Natürlichkeit zu verlieren. Es gibt auch Bewerber, die zu wenig auf Augenhöhe in ein Gespräch gehen.

Nutzen Sie mein Bewerbungscoaching als gezielte Vorbereitung auf Ihren Bewerbungsprozess.

Zunächst arbeiten wir Ihre Strategie aus, welche Karriereziele und Veränderungswünsche verfolgen Sie mit Ihrer Bewerbung und zu welchen Punkten wünschen Sie sich meine Unterstützungsleistung.   

Überzeugende Bewerbungsunterlagen sind der Türöffner. Sie haben ca. 15 Sekunden Zeit, Personalentscheider zu motivieren, Ihre Bewerbung näher anzusehen. Gemeinsam erstellen wir Ihre Bewerbung. Darüber hinaus arbeiten wir die Stärken und Fähigkeiten heraus, die Sie auszeichnen. Alles in allem sollen Sie mit Ihrem Profil überzeugen und die erste Hürde – Einladung zu einem Vorgestellungsgespräch – erfolgreich nehmen.

Im nächsten Schritt bereite ich Sie gerne vor, im Bewerbungsgespräch sicher und authentisch aufzutreten und Akzente zu setzen. Themen können zum Beispiel das klassische Interview, Präsentationen wie auch eine Selbstpräsentation und das Assessment Center sein. Selbstpräsentationen sind nicht nur in Assessment Centern inzwischen ein beliebtes Vorgehen, Bewerber zu überraschen und von einer anderen Seite kennenzulernen. Auch hierauf können Sie sich vorbereiten und damit punkten.

Mein Bewerbungscoaching unterstützt Sie Unsicherheit und Blockaden in Aktivität und Stärke umzuwandeln und die innere Haltung im Vorfeld mit mir zu reflektieren. Sie gewinnen so an Selbstsicherheit und Überzeugungskraft und wissen worauf es heute in Bewerbungsgesprächen ankommt.

Mögliche Anliegen für ein Bewerbungscoaching

  • Was sind meine Stärken und Talente? Wie kann ich diese nachhaltig in meiner Bewerbung und im Gespräch transportieren?
  • Ermitteln meiner Kompetenzen und Persönlichkeitseigenschaften anhand einer Potenzialanalyse mit anschließendem Feedbackgespräch.
  • Gemeinsames Erstellen professioneller und individueller Bewerbungsunterlagen.
  • Vorbereiten und Gestalten des Bewerbungsprozesses aus meiner Bewerber-Rolle.
  • Vorbereiten und Überzeugen bei Interview, Präsentationen, Assessment Center.
  • Vertragsverhandlungen.
  • Erfolgreiches Onboarding beim neuen Arbeitgeber.

Training - offene Seminare

Erlernen Sie förderliche Kommunikations- und Verhaltensmuster und überwinden Sie innere Blockaden. Lernen Sie, wie Sie die eigene Komfortzone verlassen können. Stärken Sie Ihre Fähigkeiten, in Zeiten immer schnellerer und komplexer Veränderungen souverän, handlungsfähig und kraftvoll zu bleiben, nicht an eigener Lebensqualität zu verlieren und das Neue sogar als Chance zu nutzen.

ZIELGRUPPE

  • Fach- und Führungskräfte, die sich in einem dynamischen beruflichen Umfeld bewegen und die die damit verbundenen Veränderungen und persönlichen Herausforderungen erfolgreich meistern wollen.

ZIELE UND NUTZEN

  • Offenheit für Veränderungen fördern und flexibler werden
  • Mut für Neues stärken
  • Vergangenes loslassen und die eigene Komfortzone verlassen
  • Nicht mehr beeinflussbare sowie fortwährende Veränderungen besser akzeptieren
  • Bereitschaft zu ständigem Lernen stärken
  • Eigenen Handlungsspielraum erkennen und Chancen nutzen
  • Eigenverantwortung und Aktivität ausbauen
  • Innere Haltung bei Veränderungen erweitern z. B. lösungs- statt problemorientiert
  • Individuelle Veränderungsmotivatoren kennen lernen und nutzen
  • Mit Unsicherheit und Ängsten besser umgehen
  • Hinderliche Verhaltens- und Kommunikationsmuster in Veränderungsprozessen erkennen und zielführend, authentisch verändern
  • Krisen und persönliche Rückschläge gut bewältigen – Resilienz stärken
  • Persönliche Ressourcen bewusster nutzen

INHALTE

Die Teilnehmer bekommen ein tieferes Verständnis für Veränderungen und reflektieren ihre Stärken und Limitierungen in Veränderungssituationen. Sie erhalten individuelle Impulse zur Stärkung ihrer persönlichen Veränderungskompetenz und zur Bearbeitung aktueller Themen in Veränderungsprozessen.

METHODIK

Trainer-Input mit anschließender unmittelbarer Anwendung auf den konkreten Arbeitskontext der Teilnehmer für einen erfolgreichen Praxistransfer; Einzel- und Gruppenarbeit an den individuellen relevanten Themen; erlebnisaktivierende Methoden (Erkenntnis durch Erleben - Verknüpfung von Coaching und Training); Selbstreflexion; Feedback; Erfahrungsaustausch.

ORGANISATION

  • Rahmen: Als firmeninternes und offenes Seminar im Angebot
  • Dauer: 2 Tage
  • Max. 8 Teilnehmer
  • Seminargebühr inkl. Teilnehmerunterlagen, Teilnehmerzertifikat und Kaffeepausen: 950,00 € zzgl. MwSt
  • Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Anreise sind gesondert vom Teilnehmer zu tragen, auf Wunsch unterstütze ich Sie gerne bei der Hotelsuche

TERMINE FÜR DIE OFFENEN SEMINARE

Interessiert? - Dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf und ich sende Ihnen gerne weitere Informationen und Unterlagen zur Anmeldung zu (E-Mail für Anfrage).

Lernen Sie eine Führungsmethodik kennen, die Mitarbeiter aus ihren Komfortzonen holt, die Bereitschaft der Mitarbeiter für Veränderung stärkt und Widerstände überwindet. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter souverän durch einen Veränderungsprozess führen und die Dynamik in Ihrem Team positiv beeinflussen. Finden Sie einen guten Umgang mit Ihrer Rolle im Sandwich, wenn Sie auch mal selbst von der Idee der Veränderung nicht ganz überzeugt sind, den Wandel aber im Auftrag der Unternehmensleitung glaubhaft und motiviert vermitteln sollen.

ZIELGRUPPE

  • Führungskräfte oder Projektleiter, die Veränderungen gemeinsam mit den Mitarbeitern wirksam umsetzen möchten
  • Idealerweise befinden sich die Seminarteilnehmer aktuell in einem Veränderungsprozess oder es steht einer an, da die praxisnahe Didaktik vorsieht, die Impulse der Trainerin direkt in den Arbeitskontext zu übertragen

ZIELE UND NUTZEN

  • Mitarbeiter aus ihren Komfortzonen holen
  • Veränderungsblockaden erkennen und beseitigen bzw. überwinden
  • Veränderungsbereitschaft und Veränderungsmotivation wecken, Akzeptanz schaffen
  • Wirksame Diagnose und Bearbeitung von Widerstand
  • Die Herausforderungen der eigenen Sandwich-Position meistern: Auch mit eigenen Bedenken und inneren Widerständen gegen die Veränderung gut umgehen
  • Systemische Veränderungsarbeit: Eine zielführende Teamdynamik erzeugen
  • Mitarbeiter gut durch die unterschiedlichen Herausforderungen in verschiedenen Phasen eines Veränderungsprozesses führen
  • Eine förderliche Veränderungskultur im Team schaffen
  • Unterschiedliche Veränderungstypen von Mitarbeitern kennen lernen und das eigene Führungsverhalten flexibel darauf ausrichten
  • Guter Umgang mit Ängsten und anderen Emotionen im Veränderungsprozess
  • Grundsätze wirksamer Kommunikation für Wandel, Innovation und Agilität sowie mit lösungsorientierter Sprache Lösungsraum schaffen
  • In Belastungssituationen gesundheitserhaltend agieren, Druck von oben und unten gut aushalten
  • Klärung individueller Fragen der Teilnehmer bezogen auf ihre Praxisfälle

METHODIK

Kurze Theorieeinheiten mit anschließender unmittelbarer Anwendung auf den konkreten Arbeitskontext der Teilnehmer für einen erfolgreichen Praxistransfer; Gruppenarbeit anhand von Praxisfällen der Teilnehmer, Selbstreflexion, Feedback, Erfahrungsaustausch, kollegiale Fallberatung, Rollenübungen; Lerntagebuch und wirksame Formulierung persönlicher Ziele für einen optimalen Transfer in den Alltag nach Seminarende.

ORGANISATION

  • Rahmen: Als firmeninternes und offenes Seminar im Angebot
  • Dauer: 2 Tage
  • Max. 8 Teilnehmer
  • Seminargebühr inkl. Teilnehmerunterlagen, Teilnehmerzertifikat und Kaffeepausen: 950,00 € zzgl. MwSt
  • Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Anreise sind gesondert vom Teilnehmer zu tragen, auf Wunsch unterstütze ich Sie gerne bei der Hotelsuche

TERMINE FÜR DIE OFFENEN SEMINARE

Interessiert? - Dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf und ich sende Ihnen gerne weitere Informationen und die nächsten Termine zu (per E-Mail anfragen).